Zeit für Herbstzeitrosen.

Der Herbstzeitrosen – Podcast von und mit Daniela Pickhardt. Hier findest du zu einigen meiner Blogthemen den entsprechenden Podcast. In der Beschreibung des Podcasts findest du jeweils einen Link, der dich zum Blogartikel führt. Viel Spaß beim Hören, Lesen und Kommentieren. Und – wie immer – teilen erlaubt.
Achja…. der oberste Podcast ist immer der aktuellste…

Episode #13 Das Erbe der Religionen

Auf dem Bild ist eine Frau mit Brille zu sehen. Aßerdem der Schriftzug Liebe, Weisheit und Herzensbildung in der zweiten Lebenshälfte und das Wort Podcast.


Warum tun sich Religionen so schwer mit Veränderungen?
Da ich mir selbst und anderen diese Frage schon öfter gestellt habe, möchte ich an dieser Stelle ein paar Antworten wagen. Meine eigene Suche nach spirituellen Erfahrungen begann, als ich etwa 9 Jahre alt war. Doch es blieb durch die Zeiten meines Suchens hindurch etwas in mir unerfüllt und ungeklärt. Erst viele Jahre später, im Zuge der bisher größten Krise meines Lebens, fand ich, wonach mein Herz sich all die Jahre gesehnt hatte. Ein spannender Podcast…


Episode #12 Lilith


Wer ist Lilith?
Weißt du, wer Lilith ist? Die erste Beschreibung, auf die ich stieß, war, dass Lilith als die erste Frau Adams gilt.
Bitte was???
Und was ist mit Eva? Hatte ich etwas nicht mitbekommen? Der babylonische Talmud, eine der wichtigsten Schriften im Judentum beschreibt Lilith als erste Frau Adams. Vollkommen gleichberechtigt mit Adam! So spannend! Und einmal darauf gestoßen, lässt mich die Gestalt Lilith nicht mehr los.
Aber höre selbst…

Episode #11 „Wir müssen reden!“

Besonders in Partnerschaften kann das Beschreiten neuer Wege für Frauen eine große Herausforderung sein. Wenn die Veränderungen von innen heraus stattfinden, fordert das ein Überdenken und oftmals ein Loslassen alter Lebensgewohnheiten. Vieles bisher Bestehende wird ungewiss. Und Lösungen sind weit und breit nicht in Sicht. Spätestens an diesem Punkt wird der Prozess auch für den Partner spürbar.
Wir müssen reden! Ernsthaft! Das trifft nicht immer auf großes Verständnis. Schließlich war doch bis vor ein paar Wochen noch alles gut! Oder?

Episode #10 „Die Vata-Frau“

Ich möchte dir in diesem Podcast einen besonderen Frauentyp vorstellen. Die Vata-Frau.
Vielleicht kennst du eine Frau, auf die meine Beschreibungen zutreffen, vielleicht bist du selbst eine Vata-Frau? Die Vata-Frau wird schon als typisches Vata-Mädchen geboren. Hochempfindsam, häufig auch ängstlich mit einer ausgeprägten Sensibilität für alles, was um es herum geschieht.
Je älter die Vata-Frau wird, umso mehr kommt sie zusätzlich zu ihrer Vata-Grundkonstitution auch noch ins sogenannte Vata-Alter. Für manche Frauen ist das der Super-GAU. Wenn es der Vata-Frau jedoch gelingt, ihr überschießendes Vata zu beruhigen, dann zeigen sich ihre wahren Ressourcen. Welche das sind und wie das geht, erfährst du im Podcast….

Episode #9 „Was tut Meditation?“

Sehnst du dich auch nach einem heilen Ort? Nach Zeiten der Stille inmitten einer lärmenden Welt? Soll ich dir etwas verraten? Diesen Ort gibt es! Er ist überall da, wo du gerade bist. Ich finde in meinen Meditationen etwas, das die tiefe Sehnsucht nach etwas Heilem, etwas Ganzem stillt. Ich erkenne den unzerstörbaren Kern in mir und komme damit in Berührung. Nicht zuletzt wirken Meditationen äußerst stresslösend auf Körper und Geist. Die Entspannung in Meditationen geht tiefer als die Entspannung im Schlaf. Das wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen. Höre gerne in den Podcast. Vielleicht ist Meditation ja auch etwas für dich.

Episode #8 „Warum du trotzdem wertvoll bist“

Befallen dich auch manchmal Zweifel, ob du wirklich wertvoll bist?
Wertvoll für die Gesellschaft? Für die Schöpfung? Für einen anderen Menschen? Oder ist der Satz „Jeder Mensch ist wertvoll“ nichts als eine weitere Binsenweisheit? Spätestens mit dem Eintritt in die Wechseljahre erreichen uns unterschwellige oder sehr präzise Informationen, für die Gesellschaft nicht mehr wertvoll zu sein. Das bleibt keiner Frau erspart. Die meisten Frauen meiner Generation machten diese Erfahrung immer wieder, seit sie als Mädchen auf die Welt gekommen sind. Im Podcast komme ich einigen Antworten auf die Spur und teile sie mit dir.

Episode #7 „Heilung und Erstverschlimmerung“

Viele Menschen wünschen sich tiefgreifende Heilungsprozesse. Wer auf Heilungswegen unterwegs ist, wird um das Prinzip der Erstverschlimmerung vermutlich nicht drum herum kommen. Wirkliche Heilung ist eines der Dinge, die wir nicht „machen“ können. Wir können sie aber zulassen und die damit verbundenen Prozesse würdigend unterstützen. Was das alles mit dem Prinzip der Erstverschlimmerung zu tun hat, erfährst du im Podcast

Episode #6 „Erdung“

Weißt du, warum du dich immer wieder mit der Erde verbinden solltest?
Warum ist es so wichtig, dass wir auf gute Erdung achten? Weil eine gute Erdung ein Gefühl von Sicherheit schafft!
Welche typischen Anzeichen sprechen für eine mangelnde Erdung? Und welche Übungen helfen dir, dich immer wieder zu erden?
Antworten auf diese Fragen und viel mehr erfährst du im Podcast. Einfach klicken und hören…

Episode #5 „Über mich hinauswachsen“

Über mich hinauswachsen… Möchtest du mehr, als dich im Leben bloß zurechtzufinden? Was wäre, wenn du nach den Sternen greifen würdest? Was, wenn du, obwohl es dir häufig ausgeredet wurde, groß denken willst? Was wäre, wenn du etwas verändern, etwas Besonderes schaffen möchtest? Lösen diese Fragen ein Sehnen in dir aus? Spürst du irgendeinen Lockruf? Ist da etwas, was unbedingt in die Welt getragen möchte? Durch dich? Etwas Großes? Etwas, was vielleicht schon lange in dir geschlummert hat…

Episode #4 „Innere Konflikte“

Der große innere Konflikt. Wir wissen es alle!
Wir wissen, dass unser Weg hier auf der Erde ein Weg des „Älterwerdens“ ist. Es ist ein unumstößliches Naturgesetz!
Und doch wehren sich die meisten mit Händen und Füßen dagegen. Ganze Industriezweige sind Nutznießer dieses Phänomens.
Jedoch anstatt hier Widerstand zu leisten, könnten wir uns auch auf die Suche nach dem Wert des Älterwerdens machen.
Welche Chancen und Ressourcen im Herbst des Lebens liegen und wie du mit dir selbst Frieden schließen kannst erfährst du im Podcast. Hör einfach rein…

Episode #3 „Freude vertiefen“

Wie kann ich Freude vertiefen? Möchtest du die Freude in dir tiefer verankern? Die Stimmungslagen in den Wechseljahren bieten meist wenig Anlass zur Freude. Manchen Frauen kommt sie regelrecht abhanden. Die Hormone sind kaum unter Kontrolle zu bringen. Eigentlich waren sie das nie, sie haben nur etwa fünfunddreißig Jahre lang nach einem mehr oder weniger rhythmischen Muster gearbeitet. Jetzt verändern sich die Bedingungen. Und damit unsere Stimmungen. Im Podcast findest du Tipps, wie es dir gelingen kann, die Freude fester in dir zu verankern.

Episode #2 „Irrtümer“

Ich habe mich geirrt. Wie ist es für dich, wenn du merkst, dass du einem Irrtum aufgelaufen bist? Sei einmal ehrlich zu dir selbst. Wie leicht oder schwer fällt es dir, zuzugeben, dass du dich geirrt hast und jemand anders es besser wusste? Die gesamte menschliche Evolution beruht auf dem Prinzip: Versuch und Irrtum! Wie sonst hätten Generationen vor uns herausgefunden, welche Pflanzen und Früchte in der Natur essbar sind und welche nicht? Wir Erwachsenen denken gerne, dass wir die Welt schon fertig entdeckt hätten und uns im Leben auskennen würden. Ich sage dazu nur: Irrtum!

Episode #1 „In Verbindung“

Fühlst du dich in Verbindung? Verbindung ist eines meiner persönlichen Herzensthemen. So, so wichtig! Eine stabile Selbstverbindung ist die Voraussetzung für tragfähige Verbindungen zu allem und allen anderen. Ohne dich mit dir selbst verbunden, dich in dir selbst beheimatet zu fühlen, bleiben die Verbindungen zu anderen Menschen ein äußeres Konstrukt. Gründe genug, dich um dein subjektives Gefühl von Verbindung zu kümmern. Im Podcast erfährst du, wie du dich selbst dabei unterstützen kannst….

Schreibe einen Kommentar